© Förderverein für den Leichtathletik Nachwuchs im Kreis Herford e.V. 2015
Förderverein LA Herford

SCHÖN DAS DU DICH FÜR UNS 

INTERRESIERST

Warum    unterstützen    wir    gerade    Leichtathletik?    Wieso    ist    uns    Nachwuchsförderung    so    wichtig? Warum   legen   wir   viel   Wert   auf   Gemeinschaft   und   Geselligkeit?   Wie   wollen   wir   die   Sozialkompetenz fördern? Warum ein Förderverein für den Leichtathletik Nachwuchs im Kreis Herford?

Wo steht der Sport heute in der

Gesellschaft?

Bei der Fragestellung des “WARUM” waren wir uns alle sofort einig. Früher war alles besser! ALLES? Natürlich nicht. Aber der Zusammenhalt, nicht nur unter den Sportlern sondern den Sport als familiäres Wochenendevent zu erkennen und im Sport gemeinsam Zeit zu verbringen, war schon eher gegeben. Wir möchten etwas von dem zurück geben, was wir selber im Sport erlebt haben. Gemeinschaft, Geselligkeit und gemeinsame Erfolge feiern.

Erfolg

Erfolg ist nicht nur an Ersten, Zweiten oder Dritten Plätzen messbar. Wir versuchen den Erfolg an persönlichen Leistungen zu definieren. So kann jeder Freizeitsportler auch unter den Leistungssportlern sein persönliches Erfolgserlebnis haben. Erfolgserlebnisse schaffen Motivation

Motivation

Nicht jeder Sportler empfindet Leistungsdruck als Freude. Viele geben dann auf und wenden sich ganz vom Sport ab. Wir möchten die Selbstmotivation wieder fördern und die Werte verschieben, durch die Motivation ensteht. Motivation kaun auch durch Gemeinschaft entstehen, durch Hilfsbereitschaft oder durch die Wertschätzung anderer.

Teamfähigkeit

Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir alle zusammen. Im Team machen Erolge doppelt Spaß und ist die Motivation noch größer. Ein Team ist dabei keine Mannschaft, sondern die Zugehörigkeit und Hilfe in der Gemeinschaft. Zu unserem Team zählen Athleten, Trainer, Sporthelfer, Sportförderer und Eltern. Wir alle sind das Team.
“Teilnehmen ist wichtiger als siegen” Pierre Baron de Coubertin 1863 - 1937 Wiederbegründer der Olympischen Spiele
Zum Sport
© Förderverein für den LEichtathletik Nachwuchs im Kreis Herford e.V.  2015
Förderverein LA Herford

SCHÖN DAS DU DICH FÜR UNS 

INTERRESIERST

Warum    unterstützen    wir    gerade    Leichtathletik?    Wieso    ist    uns    Nachwuchsförderung    so wichtig?   Warum   legen   wir   viel   Wert   auf   Gemeinschaft   und   Geselligkeit?   Wie   wollen   wir   die Sozialkompetenz   fördern?   Warum   ein   Förderverein   für   den   Leichtathletik   Nachwuchs   im Kreis Herford?

Wo steht der Sport heute in der

Gesellschaft?

Bei der Fragestellung des “WARUM” waren wir uns alle sofort einig. Früher war alles besser! ALLES? Natürlich nicht. Aber der Zusammenhalt, nicht nur unter den Sportlern sondern den Sport als familiäres Wochenendevent zu erkennen und im Sport gemeinsam Zeit zu verbringen, war schon eher gegeben. Wir möchten etwas von dem zurück geben, was wir selber im Sport erlebt haben. Gemeinschaft, Geselligkeit und gemeinsame Erfolge feiern.

Erfolg

Erfolg ist nicht nur an Ersten, Zweiten oder Dritten Plätzen messbar. Wir versuchen den Erfolg an persönlichen Leistungen zu definieren. So kann jeder Freizeitsportler auch unter den Leistungssportlern sein persönliches Erfolgserlebnis haben. Erfolgserlebnisse schaffen Motivation

Motivation

Nicht jeder Sportler empfindet Leistungsdruck als Freude. Viele geben dann auf und wenden sich ganz vom Sport ab. Wir möchten die Selbstmotivation wieder fördern und die Werte verschieben, durch die Motivation ensteht. Motivation kaun auch durch Gemeinschaft entstehen, durch Hilfsbereitschaft oder durch die Wertschätzung anderer.

Teamfähigkeit

Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir alle zusammen. Im Team machen Erolge doppelt Spaß und ist die Motivation noch größer. Ein Team ist dabei keine Mannschaft, sondern die Zugehörigkeit und Hilfe in der Gemeinschaft. Zu unserem Team zählen Athleten, Trainer, Sporthelfer, Sportförderer und Eltern. Wir alle sind das Team.
“Teilnehmen ist wichtiger als siegen” Pierre Baron de Coubertin 1863 - 1937 Wiederbegründer der Olympischen Spiele
Zum Sport
© Förderverein für den Leichtathletik Nachwuchs im Kreis Herford e.V.  2015
Förderverein  LA Herford

SCHÖN DAS DU

DICH FÜR UNS 

INTERRESIERST

Warum    unterstützen    wir    gerade    Leichtathletik?    Wieso    ist    uns Nachwuchsförderung   so   wichtig?   Warum   legen   wir   viel   Wert   auf Gemeinschaft   und   Geselligkeit?   Wie   wollen   wir   die   Sozialkompetenz fördern?   Warum   ein   Förderverein   für   den   Leichtathletik   Nachwuchs im Kreis Herford?

Wo steht der Sport

heute in der

Gesellschaft?

Bei der Fragestellung des “WARUM” waren wir uns alle sofort einig. Früher war alles besser! ALLES? Natürlich nicht. Aber der Zusammenhalt, nicht nur unter den Sportlern sondern den Sport als familiäres Wochenendevent zu erkennen und im Sport gemeinsam Zeit zu verbringen, war schon eher gegeben. Wir möchten etwas von dem zurück geben, was wir selber im Sport erlebt haben. Gemeinschaft, Geselligkeit und gemeinsame Erfolge feiern.

Erfolg

Erfolg ist nicht nur an Ersten, Zweiten oder Dritten Plätzen messbar. Wir versuchen den Erfolg an persönlichen Leistungen zu definieren. So kann jeder Freizeitsportler auch unter den Leistungssportlern sein persönliches Erfolgserlebnis haben. Erfolgserlebnisse schaffen Motivation

Motivation

Nicht jeder Sportler empfindet Leistungsdruck als Freude. Viele geben dann auf und wenden sich ganz vom Sport ab. Wir möchten die Selbstmotivation wieder fördern und die Werte verschieben, durch die Motivation ensteht. Motivation kaun auch durch Gemeinschaft entstehen, durch Hilfsbereitschaft oder durch die Wertschätzung anderer.

Teamfähigkeit

Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir alle zusammen. Im Team machen Erolge doppelt Spaß und ist die Motivation noch größer. Ein Team ist dabei keine Mannschaft, sondern die Zugehörigkeit und Hilfe in der Gemeinschaft. Zu unserem Team zählen Athleten, Trainer, Sporthelfer, Sportförderer und Eltern. Wir alle sind das Team.
“Teilnehmen ist wichtiger als siegen” Pierre Baron de Coubertin 1863 - 1937 Wiederbegründer der Olympischen Spiele
Zum Sport